Event Feedback Thread.

  • Danke an Drave für das Event mit den Banditen beim Goldkonvoi von der Goldmine zum GBH.


    Die Anzahl der Banditen war entsprechend des Schutzes des Konvois, nicht zu Übertrieben, nicht zu Lasch. Alles in allem super und hat mal für ordentlich Abwechslung und etwas Nervenkitzel gesorgt. Hat echt Spaß gemacht, gerne öfters wenn Zeit und Lust besteht! Thumbs up!

    Kann ich mich nur anschließen. Manchmal musste ich doch aufpassen, da man gezielt attackiert wurde. Alles in allem war die Gegenerstärle genau richtig, wobei man bei der Menge an Gegnern doch damit hätte rechnen überrannt zu werden, aber das war der Nervenkitzel dahinter :D

  • War cool die Kanalisation in ihrer Gesamtheit zu sehen, mir war gar nicht bewusst was sich da unten noch so erstreckt.

    fiese Skelettschützen und Skelettmagier

    Ich wurde von 450 HP in weniger als einer Sekunde durch unsichtbaren und sofortigen Schaden umgebolzt, war einer der Skelettmagier gegen Ende einfach nur gespawnt und nicht ausgespielt? Wenn ja würd ich dazu in Zukunft eher wenig raten, das gute an so hohen Schadenszaubern ist ja sonst eigentlich, dass man sie kommen sieht und einfach sidesteppen kann. Als treffsichere, instantane und wallhackende Railgun ist das irgendwie doof 😁

  • War cool die Kanalisation in ihrer Gesamtheit zu sehen, mir war gar nicht bewusst was sich da unten noch so erstreckt.

    Ich wurde von 450 HP in weniger als einer Sekunde durch unsichtbaren und sofortigen Schaden umgebolzt, war einer der Skelettmagier gegen Ende einfach nur gespawnt und nicht ausgespielt? Wenn ja würd ich dazu in Zukunft eher wenig raten, das gute an so hohen Schadenszaubern ist ja sonst eigentlich, dass man sie kommen sieht und einfach sidesteppen kann. Als treffsichere, instantane und wallhackende Railgun ist das irgendwie doof 😁

    Jo, der eine Magier ist ordentlich abgegangen, offensichtlich begeistert von der Macht Beliars! Wusste auch nicht, dass der unsichtbare Zauber ballert, ist notiert für's "nächste Mal". :D

  • Großen Dank an Asmar und Valorius , Ares und ich sind spät herumgestolpert und wollten eine alte Kamelle lösen. Wir trafen auf angemessene Gegner, adäquate Herausforderungen (gegenseitiges Abfackeln ist 10/10 Ares ) und entkamen (überraschend) und witzig. Alles in allem war es toll, dass man zu später Stunde noch Eventler begeistern konnte und gleichzeitig alte Kamellen aufarbeiten darf.


    Meinen Respekt an meinen Mitspieler und an die Eventler.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!