Erste Schritte auf dem Projekt - Feedbackrunde für unsere Neulinge!

  • Grüße liebe Community,




    heute möchten wir unsere Neulinge auf dem Projekt ansprechen, daher widmen wir euch einen Thread für euer Feedback!


    Lasst uns alles wissen, was euch auf dem Herzen liegt. Wie verlief euer Einstieg? Konntet ihr euch gut oder schlecht in das RP einleben? Eure Meinung ist uns wichtig, damit wir in Zukunft das Spielerlebnis immer weiter verbessern können. Dabei dürft und sollt ihr gern alle Aspekte beleuchten dürfen. Nicht nur euer Feedback zum RP ist wichtig, sondern auch euer Eindruck zu Spielmechaniken oder gar zur Spielwelt. Wir möchten alles wissen! Scheut euch also nicht davor hier eure Meinung zu äußern.

    Seid lieb zueinander und eröffnet keine Diskussion auf das Feedback eines anderen Spielers. Wir wollen hier möglichst viele Eindrücke sammeln und die können bekanntermaßen von den Sichtweisen anderer abweichen. Niemand soll zögern sich zu äußern, weil er ein schlechtes Gefühl dabei hat, dass man über seine Meinung diskutieren könnte.




    Viele Grüße,



    Wall, im Auftrag eurer Communitymods!

  • Na dann... Gruess dich Wall :)

    Hier mein Feedback, da ich ja trotzdem noch relativ neu bin, noch keine 2 Monate hier wollte ich euch mal mein Feedback geben zu meinem Start auf den Servern.

    Groesstes Problem dass ich vor allem Anfangs hatte, war einfach das extreme Ungleichgewicht der Lager. Gefuehlt sind manche Lager einfach nur fuer Leute die eben Twinks spielen wollen und sich die anderen "antun" wollen...

    Hier als Beispiel: Die Stadt in Khorinis und Das Alte Lager im Minental.
    Die Stadt in Khorinis wo man direkt ankommt... Das Landgut war einfach grausam... extrem wenig Lohn und sehr wenig RP fuer Neulinge, dann wird man einmal durch Zufall im RP auf den Hof mitgenommen und erfaehrt einfach eine komplett andere Welt... Alles kostet 1/3 weniger oder sogar nur die Haelfte, Essen bekommt man weil sie auf die Neulinge Wert legen fuer getane Arbeit. Am Landgut haben wir einfach niedrigen Lohn und zusaetzlich mussten wir uns das Essen dann auch noch kaufen. Taverne quasi nie besetzt zu meinen Startzeiten (mittlerweile glaub ich hat sich das gewandelt).

    Vor allem die Gruppe von Macs, Kelder, Olf hat mir persoenlich meine Zeit in Khorinis "versuesst", ohne denen waere ich vermutlich nach der ersten Woche wieder gegangen vom Server, weil es in der Stadt echt nicht schoen war, man hatte kein Geld, verdiente quasi kein Geld weil man alles wieder fuers Essen ausgeben musste und wurde allgemein wenig bis nicht Wert geschaetzt, was einem fuer einen Twink eventuell egal ist und es als Herausforderung sehen kann, ein Neueinsteiger der noch keinen Fuss hier hat oder hatte, gibt sich das denk ich nicht all zu lange...

    Selbiges Prinzip im AL im Minental, dort kommt halt auch noch dazu, dass bis auf ein paar wenige quasi niemand aktiv ist und die Aktiven sind meist Leute die dort auch nur als Twink RP machen.


    Eine Art Mentoring System haette ich persoenlich wirklich cool gefunden, auch wenn es vielleicht einige nicht gut finden wuerden, aber fuer mich als kompletter Neuling in GOUC und auch Neuling im RP haette mir das schon gefallen. Vielleicht beim Start am Server einfach irgendwie so ein Willkommenstext, wenn man Fragen hat oder ein kleines Startmentoring will dass man /mentor (oder was auch immer dann) eintippen kann und sich vielleicht Leute die schon laenger hier sind in diese Mentorgruppe eintragen koennen die dann solche Nachrichten zB sehen und eine neuen einfach mal an den Arm nehmen fuer den Start.


    Ein kleiner Guide zu den wirklich nuetzlichen Dingen die man als Neustarter hier benoetigen koennte waere auch super, link zu der Command Excel, Anfangsguide wie zB /present wird zum handreichen genutzt (was man natuerilch ingame auch lernen kann) einfach so ein paar kleine Punkte die man vor allem Anfangs vielleicht oefters mal benoetigt.



    Und mit Abstand das nervigste der Satz "Finds im RP raus" ... Ja bei einigen Dingen natuerlich ok darauf hinzuweisen, aber der Satz wurde mir gefuehlt einfach staendig hin gedonnert auch bei Dingen die absolut nichts mit RP zu tun haben, die halt einfach Engine Sachen sind, die man nicht im RP rausfinden kann, weil es nichts mit der Rolle zu tun haben... Wie auf Frage was die unterschiedlichen Specs bringen und vor allem welche unterschiedlichen specs es ueberhaupt gibt... Bis mir der erste endlich gesagt hat mach mal /specinfo ... mach /advancespec etc. hatte ich sicher mit 3 Leuten Kontakt die mir nur mit Finds im RP raus gekommen sind... Wenn ich nicht weiss, was fuer Specs es gibt, kann ich auch niemanden im RP darauf ansprechen, das wuerde einfach nur zu WIERD RP fuehren in meinen Augen... Und diese erste Hilfe einfach mit /specinfo hat mir mal ungefaehr gezeigt was ist da und darauf konnte ich dann mein RP aufbauen, aber ein paar, keine Ahnung ob Abgehoben oder einfach weil sie schon so lange dabei sind, nehmen einiges einfach als Selbstverstaendlich an und meinen alles was es gibt kann man im RP erfahren, weil sie die Dinge im Spiel eben kennen, nach denen sie theoretisch im RP fragen koennten, was ein Neuling aber vielleicht gar nicht hat um ueberhaupt RP dahingehend zu starten.


    Auch was Teaches angeht hatte ich leider oft den Fall ... Ich schreib einen an wo ich weiss der ist 2h / staerke / armbrust whatever ... Ob er online ist und zeit hat fuer einen Teach ... und als Antwort kommt nur "Finds im RP raus" ... Dass ich jetzt nicht wenn ich etwas Trainieren will erst einmal eine Stunde alle Lager ablaufen will wo er sich gerade rum treibt um dann vielleicht zu erfahren er hat grad keine Zeit... Nein danke. Ist ja nicht so dass ich nach Power Teaches gefragt habe, ich wollte zB nur wissen ist er am Hof / in der Stadt und hat er Zeit fuer ein Training... und selbst da bekommt man teilweise recht patzige Antworten, wo man diese Leute halt auch fuer weitere Kontakte einfach meidet, was finde ich dem RP weitergehend schadet.

    Ich hoffe ich habs halbwegs verstaendlich geschrieben...

  • Tatsächlich haben wir ein Mentorensystem welches mit der Info Nachricht zur Charerstellung kommt

    Da es aber kaum bis nicht genutzt wird muss man das wohl deutlicher bewerben

    Ich bewerbe mich jetzt Mal genau darauf in einem Ticket.

    Mach das ja eh schon gefühlt seit immer

    Argo, ist ein gutes Beispiel, :thumbup:

    Müsste ich auch erstmal von der Pike auf alles vorkauen, das ist voll okay

  • #ReverseFeedback


    Ich freue mich über die neuen (und rückkehrenden) Gesichter und das damit angestoßene/entstehende RP. Ich möchte euch klar animieren, auch am Ball zu bleiben, wenn es am Anfang mal ein paar zähe Tage gibt oder man mal einen Dämpfer kriegt. Es ergeben sich immer Möglichkeiten und ihr werdet in einiger Zeit darüber lachen können.


    Fragt so viel ihr woillt im Discord, gern im Hilfechannel oder kontaktiert die Community Moderatoren. Die geben euch gern den richtigen Hinweis oder die notwendige Hilfe. Im Spiel kann man natürlich auch fragen. :)

  • Sonst keiner ein Feedback?

    Danke schonmal an alle die hier sich Zeit genommen haben:)


    Das Mentorensystem wird aufgenommen umzuändern damit es präsenter für Neulinge wird

    Das Teachsystem wird wie angekündigt auch etwas abgeändert, jedoch glaube ich nicht, dass es die Kritik hier entkräftigen wird


    Mit Kapitel 4 werden die Parteien höchstwahrscheinlich neu durchgewürfelt oder zumindest Bündnisse zwischen den Lagern bekräftigt

  • Sonst keiner ein Feedback?

    Mentoren

    Ich habe durch das N-Menü erfahren, dass es Mentoren geben soll, die eine andere Farbe haben. Gesehen hab ich keine und wie ich diese hätte nutzen sollen auch nicht.


    Commandliste

    Ja, es gibt eine Commandliste auf der Seite. Diese ist aber bei weitem nicht vollumfänglich. Hier wäre ein überarbeiteter Beitrag in meinen Augen zweckmäßig. Vieles wird ingame, wenn man den richtigen Command erwischt hat, gut erklärt. Aber auf den Command zu kommen, ist bei einigen nicht durch die Commandliste möglich.


    Erste Schritte

    Die ersten Schritte in der Stadt sind durch die vielen und aktiven Spieler sehr angenehm. Kaum jemand ist sich zu schade Fragen oder die ersten RP-Versuche von neuen zu begegnen. Aber manchmal habe ich mir gewünscht, dass die erfahrenen Spieler den Neulingen etwas mehr zur Seite springen. Das klassische "Finds im Rp raus" ist gut gemeint, aber häufig wusste ich nicht, was ich denn fragen sollte. Das ist natürlich keine Sache, die das Team ändern kann, sondern lediglich die Spieler.


    Events

    Als Neuling kann ich sagen, bekommt man keine Events mit (also ich habe sie nicht mitbekommen). Das mag daran liegen, dass ich vor allem unter der Woche spielen kann und will. (Wochenende häufig mit RL zu tun ;) ) Ein wirklich zweckmäßiger Ansatzpunkt wäre hier den kleinen Löhnern oder aber auch jungen Bürger (bitte entsprechend der anderen Lager ummünzen) kleine Events zu bieten. Zum einem, um das RP zu lernen. Wie funktioniert das mit Würfeln? Wie kann ich meine Geschichte durch die Würfel beeinflussen lassen? Worauf kommt es neben den gesprochenen Wort noch an (/me etc.) zum anderen ist genau das die Essenz von RP. Kleine, kurze, gerne aufbauende Quests die einfach den Spielern passieren.

    Ach und ich persönlich möchte dafür als Spieler auch keine Belohnungen oder so etwas in diese Richtung erhalten, falls das vielleicht durchklingen könnte. =)


    Servergeschichte

    Ich denke, dass das Team sich viele und gute Gedanken für die weitere Geschichte und die globalen Dinge des Servers macht. Für Neulinge ist dies aber quasi nicht existent. Ob die Barriere da ist oder nicht. Ob bald der König stirbt oder nicht. Ist den kleinen Leuten vielleicht nicht egal, aber es hat keine Auswirkungen. Ähnlich wie die Dinge, die ich jetzt nach mehreren Monaten spielen herausgefunden habe, wie zum Beispiel Transporte von der Burg ins Minental. Oder scheinbar irgendwelche Lieferungen an das Festland. Mag sein, dass dies einige Spieler betrifft, aber an uns Löhner oder Bürger läuft das völlig vorbei. Wenn man zufällig zur richtigen Zeit in der Stadt ist, wird man eingesammelt und darf mitschleppen. Bringt Gold, bringt Spaß, aber warum? Wozu? Wer? keine Ahnung... Ich hoffe ich konnte rüber bringen, was ich damit meine.


    Falls es dazu Rückfragen gibt oder ich dazu irgendwo genauer ausführen soll. Gerne. Aber ich wollte es möglichst kurz halten.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!