Beiträge von Tom

    Ein fleißiger Buddler hat die Innos-Kapelle geputzt.
    die Kronleuchter und die Kerzen scheinen abjetzt wieder Hell, außerdem wurde der Altar & Boden von jeglichem Dreck und Staub gesäubert.
    die Bänke wurden auch mal wieder mit Wasser gereinigt und die Kapelle ist beinahe am Glänzen.

    Screens auf Anfrage.

    Anfrage

    Bereits seit einigen Wochen kühlte sich das Wetter nun ab und es herrschen wieder milde Temperaturen in der Kolonie.


    Lediglich im Minenwald zwischen dem alten und neuen Lager ist es deutlich kälter und man sieht gerade in den frühen Morgenstunden oder des Nachts Raureif.

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Eventler Periode September - November (Minental)


    Liebe Community,


    ich freue mich euch mitteilen zu dürfen, dass wir als Spielleitung euch für die kommende Periode zwei neue Eventler, einen alteingesessen und einen Community Eventler vorstellen können. Gemeinsam werden wir hoffentlich allen Spielenden ein angenehmes Erlebnis liefern können.

    Die Aufteilung sieht folgendermaßen aus:


    Altes Lager: Corleth, Vesimir

    Neues Lager: Rulrech (Community Eventler)

    Sumpflager: Bocha


    Im Namen des gesamten Teams freue ich mich auf gute Zusammenarbeit in dieser Periode!


    Ebenso wollen wir uns bei Nox für seine fantastische Mitarbeit bedanken. Nox hat bisher in vier hintereinander folgenden Perioden unseren Server als Eventler bereichert. Wir hoffen ihn bald wieder bei uns im Eventteam begrüßen zu dürfen und wünschen bis dahin viel Spaß auf Gothic Online.


    Hugs and Kisses

    Tom

    Liebe Community,


    es ist endlich soweit und wir können euch das heiß erwartete Sommer-Update für Gothic Online: Untold Chapters präsentieren. Wir haben über die vielen warmen Sommermonate gemeinsam geschwitzt und uns tiefgreifend mit allen Bereichen des Servers beschäftigt, um euch jetzt ein noch besseres Erlebnis auf Gothic Online: Untold Chapters zu ermöglichen.

    An dieser Stelle möchte ich, im Namen des gesamten Teams, danke sagen für euer Feedback, eure Anregungen und die zahlreichen Hilfestellungen. Es ist schön zu sehen, dass so viele Menschen über eine solche lange Zeit Interesse am Projekt haben und mithelfen. Wir als Team sind dankbar für alle Spielenden und hoffen ihr habt Spaß mit dem neuen Update!


    Eine Übersicht aller Features findet ihr nun hier!

    Ich erinnere einmal daran, dass sollten Fehler auftreten ihr diese über das Ticketsystem an uns herantragen könnt.


    Viel Spaß beim Spielen

    Euer Gothic Online: Untold Chapters Team


    Überarbeitung der Lebensenergie


    Wir haben uns dazu entschieden die allgemeine Grundlebensergie zu erhöhen, um gerade neuen Spielenden einen einfacheren Einstieg zu ermöglichen. Des Weiteren soll durch die Erweiterung des HP-Pools auch die Langlebigkeit von PvP-Auseinandersetzungen gewährleistet werden.

    Für jedes Level UP erhaltet ihr nun außerdem 15 Lebensenergie mehr und nicht wie vorher 10. Alle bisher bestehenden Charaktere werden automatisch vom System erfasst und auf den neuen HP-Pool geupdated.


    Das neue Trust-Level


    Als Schutz vor Hacker-Angriffen oder modifizierten Clienten haben wir ein sogenantens Trust-Level eingeführt. Ein neu erstellter Charakter hat somit eine limitierte Möglichkeit mit der Spielwelt zu interagieren, bis der Charakter durch einen Teamler per ingame Befehl verifiziert wird oder seinen ersten Erfahrungstick erhält. Es ist auch ohne Trust-Level möglich die ersten Schritte auf Gothic Online: Untold Chapters zu beschreiten und in die Welt des immersiven Rollenspiels einzutauchen.

    Folgende Features werden mit dem Erreichen des Trust-Levels freigeschaltet:

    - Nutzung des OOC-Chats

    - Nutzung von Privatnachrichten

    - Durchführung des Plünderbefehls

    - Belegung der Numpad-Tasten


    Alle bisher erstellten Charaktere erhalten dieses Trust-Level automatisch.


    Implementierung der Maus


    Unser neustes und modernstes Feature ist die Etablierung eines Mauszeigers im Spiel. Diese Neuerung soll die Navigation in Menüs verbessern und gerade Neueinsteigern eine modernere Möglichkeit der Navigation bieten. So könnt ihr die Maus nun im Anmeldebildschirm sowie diversen anderen Tätigkeiten (Schürfen, Angeln etc.) nutzen.


    Individualisiertes Crafting und Truhenmanagement


    Beim letzten großen Update haben wir euch in der Spielwelt platzierbare Truhen präsentiert und haben euer Feedback weiter umgesetzt. Es ist nun möglich per Chateingabe die Anzahl der ein- oder ausgelagerten Items zu bestimmen. Diese Möglichkeit gibt es nun ebenso für jedes Craftingrezept, sodass ihr automatisch per Eingabe in das Chatfenster mehrere Gegenstände herstellen könnt.


    Vereinfachtes Crafting


    Wir bleiben beim Thema Crafting. Dieses wurde grundlegend vereinfacht und modernisiert. Es wurde in der Community bereits mehrfach darüber gesprochen und so werden wir ab dem folgenden Update verstärkt auf Sammelteaches setzen und die bisher zum Teil sehr weitläufigen Teachtabellen entschlacken. So ermöglichen wir schnelleren Fortschritt in den einzelnen Berufen und Ausfälle durch beispielsweise Tötungen oder Inaktivität sollen schneller behoben werden. Es soll somit nicht länger nötig sein beim Waffenschmied beispielsweise alle verschiedenen Arten von Griffen zu lernen, sondern diese werden einheitlich zusammengefasst.

    Alle Charaktere, die entsprechen Perks bereits besaßen erhalten diese vn uns per Datenbank gesetzt. (Auf Grund von zu hohen Arbeitsaufwand gestrichen)

    Ebenso haben wir uns dazu entschieden die Restriktionen beim Crafting zu entfernen und somit können die Perks nun innerhalb der drei Stufen (Lehrling / Geselle / Meister) frei in ihrer Reihenfolge gewählt werden.


    Minecrawlergift


    Minecrawler haben nun eine %-Chance Charaktere zu vergiften bei Angriffen. Während der Vergiftung wird prozentual Lebensenergie entzogen und Formen der Regeneration (Mana und Lebensenergie durch Sättigung) werden ausgesetzt. Die Vergiftung kann durch die Einnahme eines Gegengiftes außer Kraft gesetzt werden. Dieses Gegengift wird über die Alchemisten des Sumpflagers hergestellt.


    Trankvergiftung


    Es geht giftig weiter in unserer Feature-Liste und so etablieren wir auch eine Form der Trankvergiftung. So ist es ab fünf kurz nacheinander konsumierten Heiltränken nicht mehr möglich einen Heilungseffekt zu erhalten. Die Trankvergiftung baut sich über Zeit automatisch selbst ab. Alle Formen der Vergiftung können über das N-Menü überprüft werden.


    Überarbeitung des Hungersystems


    Wie zu jedem Update gibt es eine Anpassung des Hunger-Systems. So werden alle Nahrungswerte auf %-Werte umgestellt und auch die Sättigung läuft nun über % ab. Ebenso regeneriert Nahrung nun keine festen HP-Werte mehr, sondern euren Charakter abhängig von eurer Stufe und Spielzeit. Der Konsum von Getränken zieht keine Sättigung mehr ab, sondern regeneriert nun ebenfalls HP gibt aber weniger Sättigung.

    Außerdem werden Charaktere, die entweder einer Gilde beigetreten sind oder einen ihrer Attributswerte (Stärke, Geschick, Mana) auf >= 25 erhöht haben, nicht länger vom Konsum der Startrezepte profitieren.


    Neuerung im PvP und PvE


    Wir haben den Stunlock aus dem Spiel entfernt und den allgemeinen Grundschaden auf 10 Punkte angehoben. Ebenso wurden die Schadenswerte aller Zauber überarbeitet und an das neue Balancing angepasst.

    Insgesamt gab es eine Vielzahl an Anpassungen der KI, dies betrifft sowohl Tiere und Monster, als auch Bot-Wachen. Es gibt nun beispielsweise neue Angriffsmuster für die Großwildtiere (Troll / Schattenläufer) und Wachen sowie Orks besitzen die Möglichkeit, Fernkampfangriffe auszuführen.


    Änderung der Magie:


    Der allgemeine Mana-Pool wird erhöht und es kann ein höherer Wert an maximalen Mana erreicht werden. Ihr erhaltet nun durch das Tragen eins Magierstabes passive Manaregeneration. Die Schadenswerte bestimmter Zauber wurden an das neue Balancing angepasst. Magier und Novizen werden automatisch an das neue Balancing angepasst, ihr werdet also einen Anstieg in eurem Mana feststellen. Ebenso wurden nach Hilfe aus der Community die Rezepte für Spruchrollen und für Tinte angepasst.


    Neue Minen und Schürfkombos


    An den bisherigen Gold- beziehungsweise Erzadern droppen keine Mineralien mehr. Diese Mineralien sind nun jeweils in eigenen Minen vorhanden, deren genaue Location ihr im RP herausfinden müsst! Die einzelnen Minen sind auf beiden Welten verteilt und ermöglichen so einen regen Austausch beiden Welten über den Außenwelthandel.

    Außerdem wurde das Schürfsystem überarbeitet und neue Kombinationen eingefügt.


    Überarbeitung Außenwelt


    Der Krieg mit den Orks fordert seinen Tribut und so wird der Außenwelthandel, sowohl mit der Insel Khorinis, als auch mit dem Festland eine entscheidendere Rolle spielen. Hierzu wurden fast alle Berufe überarbeitet und gerade in den höherstufigen Teaches neue Komponenten eingefügt, die nur über den Handel mit dem Festland zu erhalten sind. Je nach Situation des Krieges werden diese gesonderten Festlandsmaterialien teurer werden oder sind überhaupt nicht mehr lieferbar. Somit wollen wir den Verlauf des Kriegs für alle Parteien auf dem Server spürbar machen. Außerdem wird das alte Lager mit Überarbeitung der Kochfähigkeiten abhängiger vom Außenwelthandel sein, um in Zukunft zu überleben.


    Spacerarbeiten


    In beiden Welten wurden zahlreiche Überarbeitungen im Spacer vorgenommen. So wurden zahlreiche von der Community gewünschte Individualisierungen von Wohngebäuden vorgenommen, das Sumpflager hat einige Veränderungen erhalten und auch das Kloster wurde neu bespacert. Ebenso die Kaserne der Miliz und die Burg der Paladine.



    Neue Faces


    Wir haben sämtliche von der Community eingereichten Faces eingebaut und zur Verfügung gestellt, damit ihr eure Charaktere noch besser individualisieren und anpassen könnt.


    Implementierung Goldschmied


    Es gibt einen neuen Beruf und zwar den Goldschmied beziehungsweise Schmuckschmied. Eben jener wird in der Lage sein Dekorationsgegenstände, sakrale Statuen und Schmuck herzustellen. Ebenso werden alle bisher vorhandenen Edelsteine in die Rezepte eingebunden und können fortan geschliffen werden.

    Wir haben im Zuge dessen sämtliche Mineralien aus Charakterinventaren und Truhen gelöscht.


    Verzauberter Schmuck


    Zusätzlich zum Goldschmied findet auch der verzauberte Schmuck seinen Weg ins Spiel. Erhältlich wird dieser über die Wassermagier sein, welche ihr altes Wissen nutzen um die teuren Edelsteine im Schmuck zu verzaubern.


    Vielzahl an neuen Rüstungen und Animationen


    Wir haben nun eine sehr hohe Vielfältigkeit an unterschiedlichen Rüstungen, die es ermöglichen gerade im Setting von Khorinis euren Charakter stärker zu individualisieren. So gibt es nun alle bisherigen Rüstungen in unterschiedlichen Farbvariationen, aber auch völlig neue Modelle, um die Welt individueller zu gestalten. Ebenso haben wir neue weibliche Modelle für eine Vielzahl an Rüstungen eingebaut, um auch Spielerinnen eine größere Palette an Rüstungen zu bieten. Im Spoiler findet ihr eine kleine Liste an Rüstungen und Animationen, sowie weiteren Deko-Objekten.


    Kleinere Änderungen


    Neben diesen größeren Änderungen haben wir eine Vielzahl kleinerer Fixes und Updates eingebaut, die stichpunktartig im exakten Changelog aufgelistet sind. Beispielsweise wurde der Händlerwert aus dem Singleplayer bei Items entfernt, wir haben das Limit für Chatnachrichten erhöht, Rationen und Sold laufen über richtige im Ingamespacer platzierte Truhen und wir haben alle Kronstöckel-Spawns auf beiden Welten geändert. Eine besondere Änderung ist die Einführung des neuen Items Scavengerei, dieses findet ihr in der Wildnis beider Welten.


    Insgesamt wurden über 200 neue Items eingebaut!

    Der Community-Eventler



    Wie zum Ende des letzten Zyklus gibt es auch dieses Mal wieder die Abstimmung zum Community-Eventler:in! Ihr dürft also als Community einen Eventler eurer Wahl noch einmal besonders Danke sagen. Stimmt bis zum 15.09.2022 ab.


    Hugs and Kisses

    Neuer Eventlerzyklus für das Minental (September - November)


    Meine Lieben Freundinnen und Freunde,

    seit dem heutigen Tag endet der aktuelle Eventlerzyklus für alle Eventler des Minentals und damit öffnet sich auch die neue Bewerbungsphase. Dies bedeutet ihr dürft euch von heute bis zum 18.09.2022 als Eventler:in bewerben oder als aktueller Eventler:in eine Folgebewerbung einreichen.


    Wie schon im letzten Zyklus suchen wir 1-2 Eventler:innen für jedes Lager in der Kolonie (Altes Lager / Neues Lager / Sumpflager)



    Vorraussetzungen:


    - Die nötige Zeit haben, um neben seinem eigenen Char auch auf täglicher Basis Events zu machen und andere Eventler zu unterstützen.

    - Kreativität im Erfinden von Plots und Eventreihen für die Spieler und Gilden, oder auch Kurzevents für jedermann.

    - Stringentes Ausspielen von Dingen und OOC Befreitheit, damit man ohne die Absicht jemanden zu trollen oder absichtliches Angehen Events betreibt.

    - Fähigkeit der Absprache und Kooperationsfähigkeit zwischen den jeweiligen Eventlern.

    - Eloquente und genaue Emotes ausformulieren können (Rechtschreibung ist hier ausgenommen und kein Makel, Fehler macht im Eifer des Gefechts jeder)

    Wissen über die Lore des Servers und der Welt, Kenntnis über Funktionen und Abläufe der Engine des Spieles und Verständnis von Spiel und Spaß sind ebenfalls Faktoren, welche die Bewerbung positiv beeinflussen können.

    Interesse? Dann schreibt euch ein Konzept zu einer eigenen Eventreihe oder mehreren Kurzevents nieder und beschreibt darin wie IHR eure Events gestalten würdet. Besonders durchdachte und ausgearbeitete Konzepte beweisen uns euer Spielverständnis, euer Verständnis von Ingamebefehlen wie z.B das Würfelsystem und schlussendlich eure Eignung als Eventler.



    Eine Bewerbungsvorlage erhaltet ihr hier:

    Ingamename:

    Einleitung:

    -> Kurze Vorstellung von euch selbst und eurem Ingamecharater -> Was tut dieser? Wo hat dieser am meisten Einsicht?

    -> Eure Motivation Eventler zu werden und wie ihr gerne eure Events gestalten würdet.

    Konzeptvorstellung:

    -> Beifügung des Konzeptes in einer separaten Datei und eventuelle Erklärungen.

    Darlegung von eurem Zeitfundus:

    -> Wann habt ihr wie Zeit euer Tätigkeit als Eventler nachzugehen.


    Wir freuen uns auf eure Bewerbung über das Ticketsystem -> Bewerbung Team und Tom zuweisen!


    Hugs and Kisses Tom

    Liebe Community,


    ich freue mich euch mitteilen zu dürfen, dass Rayko ab sofort Teil der Spielleitung ist und uns als zuständiger Spielleiter für die Hafenstadt unterstützen wird. Wir danken Rayko für seine Arbeit im Support und freuen uns ihn weiterhin als Spielleiter in unseren Reihen zu haben.

    Leider verabschieden wir uns an dieser Stelle ebenso von Sanchez, dieser wird seine Tätigkeiten als Support nicht länger ausführen. Wir danken ihm für seine jahrelange Mithilfe und wünschen ihm weiterhin viel Spaß als Spieler auf unserem Server!


    Ebenso möchten wir etwas verspätet Wotan als Techniker mit dem Hauptaugenmerk Spacer-Arbeiten begrüßen! Er hat bereits viele Arbeitsstunden in unseren Server gesteckt und wir freuen uns weiter auf seine Hilfe beim Projekt.


    Eine aktualisierte Auflistung aller Team-Mitglieder des Gothic Online: Untold Chapters Team könnt ihr hier entnehmen.


    Hugs and Kisses

    Tom

    Liebe Community,


    wir haben die Regeln für die Ausbildung bei einem NPC überarbeitet.

    Ab sofort entfällt somit die Regelung, dass ein NPC nur zwei Leute ausbilden kann und das der NPC, so vorhanden, nur Personen mit Handwerksteachrang ausbildet.

    Es steht nun jedem Gildenleiter frei über die Anzahl der Lehrlinge bei dem seiner Gilde angehörenden NPC zu entscheiden.


    Somit wollen wir euch allen die Möglichkeit geben den Beruf eurer Wahl auszuüben. Außerdem sollen so Nachzügler in Berufen schneller ausgebildet werden.


    Hugs and Kisses

    Tom

    Das Thema wurde von Seiten des Teams bereits beantwortet.

    Wir werden kein Verbot von Waffenabnahmen im Rollenspiel einführen!

    Eine Regulierung von Waffenabnahmen bei Überfällen KANN über Rollenspiel passieren und muss auch über das Rollenspiel reguliert werden.


    Ihr wollt etwas daran ändern? Dann setzt euch im Spiel zusammen und beschließt es im Rollenspiel.


    —closed—

    Wetter-Update:

    Seit nun mehr zwei Wochen ist es im gesamten Minental unerträglich drückend heiß. Insbesondere im Gebiet um das Alte Lager scheinen die Temperaturen so heiss wie an den schlimmsten Tagen in der Wüste von Varant.


    Der noch immer seit Monaten ausbleibende Wind tut sein Übriges für die aktuelle Wetterlage.

    Liebe Community,


    ich muss mich heute im Namen des Teams leider wegen einer unangenehmen Situation melden.


    Meine geliebte Community,


    ich freue mich euch mitteilen zu dürfen, dass wir unser Gildenaufnahme-System überarbeiten. So werden wir das gesamte System modernisieren und anpassen, um das Spielgefühl und das Rollenspiel für uns alle attraktiver zu gestalten.

    So wird es neben dem bereits etablierten Prinzip durch OOC-Zeiten etablierte Wartezeiten einzufügen noch einen weiteren Weg zum Aufstieg in den Gilden geben. Für beide Arten der Beförderung werden die rollenspieltechnischen Aspekte versteckt herausgestellt und sollen primär in den Fokus rücken. Dies bedeutet wir werden unsere Gildenleiter dazu anhalten Fokus auf das Rollenspiel der Gildenmitglieder zu legen und Beförderung auf Grund von abgelaufener Zeit oder höheren Stats werden nicht geduldet.

    Neben dem bekannten nun etwas aktualisierten Weg soll es auch die Möglichkeit geben schneller in den Rängen einer Gilde aufzusteigen. Hierzu wird im Rücksprache mit der Gildenleitung und der für das Lager verantwortlichen Spielleitung ein einzelnes Event oder eine Eventreihe (je nach größe der Beförderung) geplant und durchgeführt. Diese Aufnahme-Events unterliegen bestimmten Kriterien, die dann im Einzelfall besprochen werden und sind nur dann durchzuführen, wenn eine ausreichen Begründung vorliegt. Des Weiteren soll es nicht möglich sein binnen kürzester Zeit mehrere solcher Events durchzuführen. Hierzu fügen wir ein kurzes Beispiel an:





    Durch dieses modernisierte System sollen insbesondere Spielende gefördert werden, die gutes und förderndes Rollenspiel betreiben und nur durch timegating behindert werden. Des Weiteren ermöglicht dies eventuelle Ausfälle von wichtigen Positionen durch z.B. Inaktivität oder Tötungen schneller neuzubesetzen und so den Spielfluss nicht nachhaltig zu beeinträchtigen.


    Wir freuen uns darauf dem Server mit diesem neuen System stärkeren Zuwachs zu ermöglichen.


    Hugs and Kisses

    Tom