Beiträge von Schnotte

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Jetzt das allerletzte meiner Probleme, würde gerne mit dem Renderer spielen jedoch stürzt das Spiel nach dem Ladebalken des Loading Screens einfach ohne anzeigen einer Fehlermeldung mit allen 4 Renderer Versionen einfach ab.


    Bei der Clockwork Variante höre ich noch kurz das Rauschen des Wasserfalls ehe sich das Spiel einfach beendet und ich wieder beim Launcher lande.


    Vielleicht hatte jemand schon das Problem und kann einen Tipp geben? :)

    Ggfls. die Kompatibilität auf Win7 stellen.
    Rechtsklick -> Eigenschaften und dort kann man das dann einstellen.

    Liebe Community,


    heute möchten wir uns öffentlich bei Edarin für seine Zeit als Supporter und die dranhängende Arbeit herzlichst bedanken.
    Leider tritt Edarin aus unserem Support-Team aus, doch verstehen und akzeptieren wir seine Entscheidung.

    Vielen Lieben Dank Edarin. <3

    Lg

    Hallo Farkas,


    es ist sicherlich jetzt schwierig und vollkommen nachvollziehbar, das dort keine Zukunft gerade mehr gesehen werden kann,

    doch bitte ich dich sowie alle anderen Spieler der Stadt, da positiv in die Zukunft zu schauen.

    Es liegt natürlich auch vollstens im Interesse des gesamten Teams dort nun Ersatz zu schaffen und es wird seit den Stunden der aktuellen Hot News im Abmeldethread auch nur darüber diskutiert.

    Ich kann euch da sagen, das wir eine Lösung suchen, mit der wir alle am Ende zufrieden sind und dann endlich mal zusammen und nicht in einer Spaltung in die Zukunft gehen können.

    Bis dahin, bitte ich noch um etwas Geduld, da die aktuellen Geschehnisse nicht einmal 24h alt sind und wir erst heute Abend so richtig darüber reden können, da wir privat noch arbeiten müssen /grins.

    Lg

    Jaja, als Gildenleiter Blabla


    Ich schreibe hier aber aus Sicht des Spielers und nicht des GL, denn auch viele in der Stadt denken so. Kannst dich natürlich weiter im Forum beschweren und sagen dass alle so ungerecht ist und du ja gar nichts gemacht hast - oder du nimmst die berechtigte Kritik eben an.

    Danke das du damit nochmal deine Kompetenz als GL für alle unterstreichst.
    Vielleicht solltest du dir Gedanken machen, ob es nicht andere Spieler gibt die OOC mehr Kompetenzen dafür haben.
    Denn anscheinend egal wie man etwas Formuliert, ist es für dich falsch und deine Ansicht ist richtig.

    Danke für die sehr hilfreiche Antwort. Das bestätigt nochmal für mich selber Meine Ansichten in dem Thema bzgl. des OOC Unmuts welcher absichtlich verbreitet wird für seinen eigenen Gunsten.

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    :stengel:

    Alles weitere was du da eben geschrieben hast scheint dann nur noch daraus zu resultieren das du denkst das vieles aus dem OOC heraus entschieden wird. Wenn das den Anschein macht dann muss darüber im Team gesprochen werden?

    wir tun seit Release von Khorinis nichts anderes, außer neben der gesamten Weiterentwicklung des Server uns darüber zu unterhalten, warum die gesamte Khorinis Seite nur ihr Scheiss OOC mit einfließen lässt.

    Dieser gesamte Unmut auf dem Server resultiert aus einem OOC Streit der sich in den ersten Tagen entwickelt hat, der bis heute weiter geführt wird ob OOC oder im RP.
    Charaktere handeln deswegen anders, Spieler versuchen absichtlich andere zu sabotieren um sie OOC zum ausrasten zu bringen.
    Spieler beleidigen sich OOC gegenseitig.
    Und das betrifft deutlich den Hof sowie die Stadt. Einzig und allein das Kloster ist bei diesem Thema ausgeschlossen.

    Immer dieses "Ja dann muss mal im Team darüber gesprochen werden?" (nicht direkt jetzt auf dich bezogen. Doch solche Nachrichten habe ich mindestens schon 462x gelesen /grins)
    Das tun wir? Wir sehen hier alles und genauso reden wir über alles, was schlecht für das Servergeschehnis ist.
    Doch können manche Lösungen die für uns direkt richtig erscheinen, nicht sofort so ausgeführt werden, weil es sonst alles komplett Implodiert, Feuer bekämpft man nicht mit Feuer, auch wenn es manchmal der einzige Weg scheint, gehen wir ihn trotzdem nicht und bauen extra neue Wege, damit sich hier auch wirklich jeder wohlfühlt.

    Demnach schauen wir weiter und reden persönlich mit den betroffenen Spielern stunden gar Tage und versuchen da Lösung herbei zu schaffen, damit ihr davon gar nichts mitbekommt. Denn als normaler Spieler, habt ihr die Freiheit einfach nur spielen zu können und Spaß am Projekt zu haben.
    Da wollen und werden wir nicht jeden mit einbeziehen. Den Stress habt ihr als Spieler nicht verdient und den nehmen wir als Team-Mitglieder gerne auf unsere Schultern, für euer Spielerlebnis, denn dafür sind wir da und deswegen haben wir uns Frei dafür entschieden unsere Private Zeit fast komplett nur in dieses Projekt zu stecken.


    Zitat von Uwe

    Wenn Brot schimmelt, schneidest du eben nicht das Stück raus, sondern wirfst den ganzen Laib weg.

    Als Gildenleiter definitiv die Falsche Ansicht.
    Du hast die Verantwortung das zu retten, was zu retten ist. Dafür bist du freiwillig GL geworden, das du dich um die RP-Geschehnisse kümmerst und dafür sorgst, dass das RP aller gefördert wird. Du hast die Pflicht für den Serverwohl zu agieren. Punkt.
    Und nein, damit greife ich jetzt nicht nur wieder dich an, du kannst gerne mal die Spieler auf dem Hof fragen, was ich da schon für Diskussionen hatte bzgl. schlechtem RP, Fairplay und OOC Verantwortung.

    Zitat von Uwe

    Uwe ist ja nicht dumm, wenn es immer wieder heißt: Die Banditen vom Hof überfallen Leute vor der Stadt, raiden den Kornhof etc., dann hat er eine gewisse Voreinstellung gegenüber diesen Leuten. Du schreibst immer so, als würde das gesamte Problem nicht bei euch, sondern bei der Stadt liegen und das ist nicht wahr. Der Hof hat mindestens genau soviel Schuld an dieser Situation, wie die Stadt.

    Macht halt etwas, was euch einen guten Ruf einbringt und euch für die Stadt als was anderes, als überfallende Wegelagerer dastehen lässt.

    Varim zum Beispiel war gestern in der Stadt und hat mich gefragt, ob er hier Training machen kann. Uwe hat dem auch nicht den Kopf abgerissen, sondern recht normal mit dem geredet und ihm sogar gesagt, wo er das Training machen kann. Wenn man sich nicht benimmt wie ein Penner, wird Uwe einen auch dementsprechend behandeln. Das ist so einfaches, menschliches 1x1, dass es mir schon fast zu wider ist, dass hier zu erklären, da da (da) einfach jeder drauf kommen kann, wenn er sich nur einmal wirklich drum Gedanken macht

    Du sagst zu mir, beide Seiten haben gleichermaß Schuld an der jetzigen Situation.
    Da gebe ich dir recht, dies habe ich nirgendswo anders behauptet.
    Doch wiederum verlangst du dann, das der Hof was dafür tun soll.
    Ich liebe diese Ironie, die mir seit Anbeginn vorgelegt wird.
    Das ist nämlich genau das, was ich meine mit "Sich selbst in die Opferrolle schieben".
    Anstatt sich mal bei den Problemen an die eigene Nase zu fassen, wird es immer auf die andere Seite abgeschoben wenn es sich um Entscheidungen handelt und ja auch hier meine ich den Hof sowie die Stadt gleich und nicht nur dich persönlich.


    Zitat von Uwe

    SOWAS bringt die Beziehungen weiter und kein Mann der durch die Stadt rennt, gezielt weibliche Bürger anspricht, ob sie denn bei ihm in der roten Laterne nackt tanzen wollen. Auch wenn Uwe das gerne sehen würde, verstehst du sicherlich, dass das nicht gerade ein gutes Licht auf die so schon negativ auftretenden Banditen wirft.

    Da sieht man mal wieder, wie man krampfhaft versucht, die andere Seite öffentlich in ein schlechtes Licht zu rücken, damit die eigenen Argumente mehr Gewicht bekommen. Ich kann dir gerne die Logs offen legen lassen zu diesem RP. Da war nirgendwo die Rede von Nackt und es wurde von Nelson nur 2 Personen angesprochen. Asha und Sarah. Welche für 500 Gold den Abend im Lokal einfach nur tanzen sollten (sicherlich nicht nackt), mit dauerhaftem Schutz, falls einer zu nah kommen sollte.
    Aber ja, ich verstehe die Message. Extra dumm formulieren, damit andere die nicht involviert sind es glauben und Emotional dann eingenommen sind.




    ---------------------
    Fazit von mir (Entschuldigt das ich auf den Rest nicht mehr antworte, doch es wird gerade zu viel mit Schreiben :D )

    Ich bin seit Anbeginn für viele Spieler eine Vertrauensperson, weil sie mir unverbindlich und privat ihr Leid anvertrauen können, ohne das es weiter getragen wird oder direkt daraus Konsequenzen gezogen werden.
    Hierbei sprechen mich so gut wie jeden Tag Spieler aus allen Lagern an und erzählen mir was so am Tag passiert und was so alles zu unmut führt.
    Sollte in Zukunft weiter so viel OOC einfließen, müssen wir durchgreifen und das will ich eigentlich selber eher ungerne. Auch wenn es in vielen Fällen mich sehr ausgleichen würde, mal selber den Frust raus zu lassen.

    Jeder von euch einzelnen ist mindestens auf dem Papier als Erwachsen geltend. Also benimmt euch auch so und handelt erwachsen.
    Wir alle spielen auf einem privaten Projekt, weil wir Spaß an diesem Spiel haben.
    Also Spielt auch so. Euer OOC Unmut kann niemand gebrauchen und interessiert auch niemanden Privat.
    Redet mit den betroffenen Personen, anstatt dauerhaft zu lästern hinterm Rücken, damit die eigene Meinung befürwortet wird.

    Wie das RP verläuft und was im RP geschieht, ist RP. Da kann ich euch sagen, das es niemandem im Team interessiert. Niemand wird euch bewusst in das RP einfuschen, wenn alles legitim ist.
    Doch sobald OOC einfließt, ist es unser gebiet und dann werden wir euch auf die Nerven gehen müssen.
    OOC hat auf einem RolePlay Server nichts im RolePlay zu suchen.

    Denkt immer daran, das hinter jedem Charakter auch ein Spieler mit realen Gefühlen sitzt.
    Verletzt ihr dessen Gefühle absichtlich wegen eurem eigenen Unmut etc. Dann macht dies euch zu einem miserablen Menschen, den ich Persönlich nicht hier Teilhaben lassen möchte an dem was wir uns hier alle zusammen aufgebaut haben. Ein Projekt wo jeder seine Private Zeit durch Spaß am Spiel eintauschen kann.

    Versetzt euch bitte in euren Entscheidungen und Handlungen immer mit in euer Gegenüber. Stellt euch die Frage, wie ihr OOC reagieren würdet, wenn euch das widerfährt. Stellt euch auch immer die Frage, ob diese Handlungen RP fördernd sind oder nur den eigenen Vorteil bringen.

    Am Ende das Tages haben wir ALLE nämlich eines gemeinsam. Wir verfolgen das gleiche Hobby und lieben es mengen unserer privaten Zeit hier hinein zu stecken.
    Und ja, jeder einzelne hat die Verantwortung dafür, das es hier auch so läuft.

    PS: Nimmt das Spiel nicht so ernst und wenn ihr merkt, das es euch zu nahe geht, macht den Computer aus und spaziert ne Runde im Garten/Park.
    Wir spielen hier alle ein Spiel und nicht den Lebens Simulator wo man selbst der sein kann, den man im RL nicht ausleben kann.
    Fang an euch OOC mit den anderen mal auseinander zu setzen. Jeder hier ist Erwachsen und OOC super umgänglich. Diese Voreingenommenheit bringt euch weder hier noch im Leben weiter.

    Das mit dem über einem Kamm scheren resultierte eben genau aus dem Grund was für Aussagen im aktiven Rollenspiel und was für Aktionen getätigt wurden. Macht eine Gegenüberstellung von 2 Random Bewohner der Insel die schon länger und aktiv spielen. Bauernhof gegen Städtler. Hört euch an was die beiden sich gegenseitig alles so vorwerfen und was sie so gehört haben. Allein das reicht aus um das aktive RP für ALLE zu beeinflussen. Auch Leuten die noch nie was mit der Materie zu tun hatten und einfach reingezogen werden... eben aufgrund wo sie leben, was sie gerade anhaben etc etc. Das ist genau das was Rollenspiel in so einer gigantischen Größe ausmacht.

    Was haben aber die Behauptungen und Taten anderen Spieler wieder mit den Spielern zutun die nichts damit zutun haben im RP sowie OOC?
    Wir würde nicht mal OOC einfallen, einen anderen im RP zu bestrafen oder über einen Kamm zu scheren, nur weil andere in seiner Gilde Ramba Zamba machen?
    Denn mit dieser OOC Entscheidung, jeden einfach als Feindbild anzusehen, nur weil er in einem anderen Lager lebt ist halt absichtliche Begrenzung des RP's aus eigenem Interesse dem anderen Lager zu schaden.
    Wie sollen Spieler die Neutral agieren wollen z.B. denn ihr RP so fortführen?

    Wenn jetzt die gesamte Miliz außer Wotan uns z.B. raiden würde, würde ich Wotan dafür nicht auf die Fresse hauen im RP. Warum auch? Der war nicht dabei und dadurch das ich ihn nicht auf die Fresse haue, bildet sich vielleicht auch wieder anderes RolePlay mit ihm, was vielleicht sogar wieder zu einem Frieden führen kann?

    Zitat von Asha

    Natürlich sind die Leute dann EXTREMST skeptisch der Idee gegenüber das Banditen ein Gebäude im Hafen kaufen und beobachten das Gesamte Geschehen genauestens. Natürlich weiß jeder direkt Bescheid und möchte entweder teilhaben oder es boykottieren. Das sind normale menschliche Reaktionen auf etwas das schon seit langem brodelt noch bevor überhaupt das gesamte Gothic Setting angefangen hat und 200 Spieler gejoined sind. Das Setting wurde so geschrieben und alles was danach passierte ist einzig und allein das Resultat darauf.

    Das sollen sie ja auch sein, so war es ja auch angedacht und wäre Unlogisch wenn sie nicht skeptisch wären, wenn plötzlich nun ein Bandit in der Hütte sitzt. Doch anstatt mal mit genau diesem Banditen RP zu machen, nein wird OOC gefordert den gesamten Laden leer zu räumen, OOC sich aufgeregt was die scheisse soll, warum die Hurensöhne vom GBH denn bitte das Recht bekommen und scheisse ich habe mir so viel anhören und lesen müssen, wo ich mir einfach nur an den Kopf fasse, ich verstehe diesen Unmut nicht? Wir spielen hier doch miteinander und nicht gegeneinander? Am Ende das Tages will jeder den Computer ausmachen und glücklich ins Bett gehen und nicht im Bett noch darüber nachdenken müssen, wie scheisse der Tag eigentlich wieder war und alles unnötig ist, egal wie man es dreht?

    Zitat von Asha

    Oder. Ich irre mich und man hätte die Untergilde vom Großhof einfach nicht Banditen nennen sollen weil das automatisch in den Köpfen einer Spielerschaft als moralisch schlecht angesehen wird ^^ Und ehrlich gesagt wenn ich das aktive RP so miterlebe ist es eigentlich absolut verdient das sich die Stadt und er Großhof in diesem Ausmaß hassen. Selbst produziertes Problem von beiden Seiten. Klar wünschte ich mir mal wieder den Hof zu besuchen. War nur einmal da und muss jetzt schon um das Leben von Asha bangen, von dem was mir im Rp so erzählt wird nur weil ich es versuchen würde. Just saying.

    Die Banditengilde ist ja auch dafür angedacht, das jene das "Raue" RP auf Khorinis voran treibt. Banditen eben.
    Doch leider denkt ja jeder er wäre beim KGB und einen Banditen hops zu nehmen, ist deren Lebensaufgabe um oberster Paladin zu werden.
    Ein Bandit symbolisiert nur den Freien Mann, der sich vom König abwand und nun sein eigenes Ding machen.
    Was er daraus macht ist jedem Banditen selbst überlassen, doch muss ich sagen, das ich es mehr als Schwach finde, diese Gilde als Kollektiv anzusehen nur um seinen OOC Unmut an jemanden raus lassen zu können.


    Der Hof lässt sich auch zu dieser Zeit super besuchen, denn dieses OOC Gelaber, das auf dem Hof nur UngaBunga RP besteht und jeder dort nur verkloppt wird ist halt die größte Lüge hier auf dem Server.
    Wenn ein Spieler auf dem Hof kommt und sich aufführt als wäre er der König selber, muss er sich nicht wundern das es dort Jungs gibt die ihn dafür auf die Schnauze hauen.
    Sogar Spieler in Bürgerkleidung waren bei uns, tranken, saßen draußen am Tisch und niemand packte die an, warum auch?

    Das ganze Problem hier wir seid Anfang an gemonitort und besteht nur daraus, das die Stadt am anfang aufs Maul bekam, diese dann OOC angepisst war, Banditen und Städtler sich dann OOC beleidigt und gepusht haben im Agressiven verhalten und alle das ins RP ziehen.

    Wer darf darunter leiden? Der normale Spieler, weil ein paar auf dem Server hier leider OOC und RP 0 trennen können und es nicht einsehen.

    ---------------------

    Hört einfach auf mit diesem Kollektiv denken... Die Banditen auf dem Hof sind parse keine Bande wie im Minental die nur aus Schwerverbrechern besteht. Sondern ein Haufen von Kerlen die nichts besseres zutun haben und kein Bock auf einen Typen haben der ihnen sagt was sie zutun haben.

    Die Stadt bellt leider immer, doch wenn dann zurück gebellt wird, schreit sie und schiebt sich in die Opferolle.

    Ich bin es tatsächlich leid, weil ich jetzt seit über einem RL Monat nichts anderes mache, außer gut mit der Stadt zu sein um an Ende trotzdem noch gefickt werden, obwohl Nelson bei nicht EINEM überfall dabei war und nicht 1x Böswillig einem Milizionär gegenüber trat.

    Es wurde im RP bis jetzt noch nichts dafür getan einen solchen Status zu haben, eher im Gegenteil. Laufende Überfälle sind ja das kleinste Übel, aber wenn halt ganz ungeschickt offen über die Ermordung, Misshandlung, Folter etc. von Milizen, Bürgern, König und anderen gesprochen wird, dann hält das halt den normalen Bürger sehr gut davon ab, einen Besuch auf dem Hof anzustreben.

    Es sollte vielleicht ein wenig gesitteter Umgang gepflegt werden, dann wird man bestimmt auch Mal Bürger und Miliz auf dem Hof sehen.


    Momentan gibt es außer Konflikte und Überseehandel keine wirklichen Überschneidungen im RP und das wird, so wie es momentan ist, wohl auch erstmal so bleiben.

    Was ist mit Nelson… der hat nichtmal nen Eintrag im Strafregister…. Schiebt nicht immer alle über einen Kamm.


    Es gibt durchaus genug Leute auf dem Hof die viel RP mit den Städtlern machen würden. Unteranderem auch mein Charakter. Aber wenn jeder gleich als Bastard und schlechter RPler von euch abgestempelt wird, nur weil er vom Hof kommt und dort halt nunmal paar Banditen leben die auf Überfälle gehen, ist das bullshit.


    Einfach mal selber offener werden. Eine Lagerzugehörigkeit bedeutet nicht gleich das der Charakter XY ist. Ebenso kann man sogar super bei uns auf dem Hof zu Besuch kommen und RP machen.

    Selbst Ritter können das und werden nicht ausgeraubt 8o


    Und warum gibt es keine Überschneidungen im RP? Was ist alleine mit der roten Laterne… mein Ziel war es der Stadt dadurch schöne Events zu bescheren und viel RP zu generieren. Doch nicht 1x habe ich RP mit der gemacht und die ganze Stadt dreht durch, aufstand, Tickets und weis Innos alles.

    Mittlerweile habe ich OOC schon fast die Lust an dem Gebäude verloren, weil ich diese Ignoranz nicht mehr abkann.


    //Edit: und ja es gab schon einige auf dem Hof mit Bürgerkleidung die nichtmal angepackt worden sind.

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Oh ich hab den richtigen Thread wieder gefunden :D I know voll krasser Aufwand und so. Aber mir ist aufgefallen das es noch keinen Korb mit Kräutern gibt? Gibt halt jetzt schon so viele Körbe da macht dieser kleine Aufwand wahrscheinlich auch nix mehr :x Mehr liebe für die Pflanzis! Aber wahrscheinlich reicht da der Weizen/Sumpfkraut Korb auch? Dunno \o/


    Done.

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.