Beiträge von Ares

    Prostagma

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Minen ins Minental & Droprates erhöhen einige verarbeitete Waren ausschließlich in Khorinis (Handel und Spezialisierung/Abhängigkeit) find ich so keine gute idee mit der Mine, Kolonie sollte von uns abhängig sein und nicht wir von ihnen sie haben doch eine Kuppel übern Kopf nicht wir:::: Die stadt ist dann eher vom Festland Abhängig.

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Also die komplette Alchemie auf jedenfall in einem Beruf fassen, dann könnten auch Nicht-Magier damit arbeiten - Siehe Constantino, kein Magier

    Wie schön das auch klingen mag, aber der Trankverkauf ist im Minental zumindest für die Kreise (zumindest für denn KdF), die einzige stabile Einnahme Quelle für uns und dieser ist nicht mehr so stark, wie am Anfang, weil der Markt gedeckt ist. Sogleich entstehen weniger PvP/PvE Situation wegen fehlendes Konflikt oder Events, womit benutzt man diese auch seltener.

    Hallo liebe Mitspieler,

    Ares meldet sich mal zu Wort.

    Man kann mich befangen halten, wie man will, ich hab die Stats <.<
    Deswegen vertrete ich auch größtenteils die gleiche Meinung wie Caedis hier.

    Vielleicht um aufzuzeigen warum mir das ein Dorn im Auge ist: mich hat man gehooked, als es hieß hier ist niemand der namenlose Held(außer Gregox), sondern jeder ist ein einfacher Mensch.

    So jetzt Blick ich aber mich um: 80/80 und Meister im Beruf XYZ

    Damit ist der Beruf faktisch weg. Wenn dann in nem anderen Lager oder als Angestellter was auch fine ist.

    Aber die Mentalität ich kann alles, ich mach alles ist für mich einfach kein RP, dann spielt jeder jetzt den namenlosen Helden.

    Wenn man keine Namenlosen Helden will, wie wäre es mit einer Anpassung der Tiere und deren KI? Ein Mensch sollte nach meiner Vorstellung, wenn er die besten Ausrüstung und Waffe hat, mit gutem Wissen (=Stats) grade so zwei, vielleicht noch drei, Orks schaffen, ausgeweitet zu weiteren Tieren. Damit nehmen wir die stärkste Eigenschaft von Gothic mit, was in vielen Vorstellungen des Spieles auf YouTube angepriesen wird: Die natürliche Barriere der Levels, die keine unsichtbare Barriere (hehe) ist, sondern die Schwierigkeit der Tiere, die gewisse Abschnitte versperren.


    So stärken wir auch, was der Mensch ist: Ein einzelner Mensch ist schwach, eine Gruppe von Menschen ist unbesiegbar. Nicht ohne Grund schließen wir uns Gemeinschaften an, im Spiel sowie im Real-Life, damit wir überleben können.

    Das Neue Lager wird bestraft für das einhalten seines Settings, da es sobald nur ein überfall gab gleich wieder heißt "IHR BEKOMMT NICHTS MERH GAR NICHTS"

    Hallo,


    ich kann nur von meinen Erfahrungen reden als Hauptmann. Damals habe ich Graves und Lucy, paar weitere noch aber hab deren Namen vergessen, Einlass gewährt für etwas Erz und sie haben gehandelt mit anderen und erhielten Zugriff zum AWH.


    Problem aber: Die haben Mordrag gespielt, wurden dann aber gezwungen von anderen Banditen auf Überfälle zu gehen und wurden irgendwann erwischt oder wollten wieder von sich selbst auf Überfall gehen, sowas zerstört die Beziehungen.


    Ihr redet von freies Lager aber einige werden gezwungen zum Kämpfen, da passt was nicht zusammen, lasst die Leute machen.


    Zum Erz schürfen:

    Lasst die Mitglieder schürfen, wenn ihr Gildenleiter es für angebracht hält, ist es so. Die Schürfer/Buddler müssen auf kurz oder lang ersetzt werden.

    grins

    Um die jetzige Situation mit dem Zweihänder zu beschreiben:

    Ein Kampf zwischen einem Einhandspieler gegen Zweihandspieler, die Stats/Rüstung/HP/etc. alles gleich haben, verläuft sehr häufig zugunsten des Einhänders wegen dem fehlendem Stunlock.

    Ein guter Einhandspieler bleibt am Zweihandspieler kleben, wenn der Zweihandspieler dann entscheidet, ein Schlag zu tätigen, nimmt sich der Einhänder diesen einfach im Kauf und schlägt zweimal drauf, bevor der Zweihänder wieder ein Marathon des Rückwärtsspringen einlegen kann. Dies ist auch einfach die größte Lächerlichkeit, die Taktik des Abstandnehmes wurde einfach "größer" durch die HP und dem Stunlock, weil der Kampf an sich länger dauert und sich einfach nichts Besseres bietet, wenn man irgendwie schaden austeilen will, ohne von links/rechts Schlägen massakriert zu werden.

    Es fühlt sich auch sehr bescheiden an, wenn man ein Treffer tätigt und keinerlei Feedback bekommt, ob man getroffen hat oder nicht wegen der fehlenden Animation.


    Daher mein Vorschlag:

    - Die Animation des Zurückweiches mit einem Zweihänder etwas schneller machen.
    - Eine Art Text (vielleicht sogar Sound?) oberhalb der HP (oder wo anders), dass man im Kampf ist oder wenn man getroffen hat (besonders gut, wenn ein Bogenschütze dich überraschen will)

    Hallo, liebe Mitspieler und Teammitglieder,

    mit diesen Worten will ich meine Abmeldung verkünden.
    Ich brauche, wie eigentlich alle anderen vom AL, die sich abgemeldet haben, einfach eine Pause. Meine Gründe sind vermutlich etwas anders, aber trotzdem nerven aufreibend.
    Ich hatte viel Spaß auf diesem Server, auf MTO und jetzt hier auf GOUC, aber die Nachteile werden einfach immer größer. Ich hoffe das meine Memes, ehemaligen Spacerarbeiten und einfach die beiden Charaktere Ares/Revel im Gedächtnis der Leute bleiben, positiver Natur natürlich :D.

    Wir werden sehen, ob es Wochen oder Monate werden, aber mit denn Worten eines NL Spieler es zu beenden "Wir sehen uns in paar Tagen wieder.".

    Bis dahin

    bleibt feurig und gesegnet, euer Ares

    We go Gym

    Hallo, liebe Community!


    Für mein neues Video, welches ich die Tage/Wochen veröffentlichen will, brauche ich noch Videomaterial der GMP Geschichte! Wenn ihr also Screens oder Videos auf euren Rechner habt von wichtigen Kämpfen, lustigen Momenten, heroische Momente, cringe Momente oder dergleichen, schickt es mir hier über Forum oder Discord (Vlex#3797).

    Es gehen auch Links von vergessenen Tagen, die auf YouTube herum geistern!


    Kontext zu diesen Videos/Screens wäre schön zu lesen, ich bitte euch also auch etwas dazu zu schreiben.


    Ich danke für eure Hilfe.

    Ares